Was verstehen Bi-Männer unter Bi?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 11
  6. 12
  7. 13
882189
 
 
13. Okt 11

Was verstehen Bi-Männer unter Bi?
Bitte entschuldigt dass ich die Frage an die Männer gestellt habe. Aber ic habe den Eindruck dass sich viele Männer damit einfach schwer tun. Die Gründe hierfür sind bestimmt mannigfaltig.

Ich bin ein Bi-Mann und wenn ich meine Bi-Seite auslebe, dann gehört alles dazu wie wenn ich mit meiner Frau zusammen bin.

... und bei Euch?

Was hindert Euch daran mehr zu tun, gerade was eventuell mit dem Po zu tun hat?

LG
HappyNight03 - Mann
 
 
13. Okt 11

Unser Er mag nur oral Bi, Bisexuell ist ja ein grosser Begriff
 
 
13. Okt 11

Stimme zu
Hallo,

ich stimme meinem Vorredner zu. *top*

Auch ich bin ein Mann mit Bi-Neigung. *g*

Wenn ich meine Bi-Neigung auslebe, dann habe ich kaum Tabus.
Für mich gehören Spiele rund um den Po dazu und ich habe großen Spaß dabei, Analsex gehört definitiv dazu.

Beim Ausleben meiner Bi-Neigung geht es mir darum, Spaß zu haben, meinem Sexpartner Lust und Genuß zu bereiten und diese auch selbt zu erfahren.

LG
Peter
 
 
13. Okt 11

Die Meisten...
tun nur so um die Frau zu bekommen mir ist es egal ob die Frau zu schaut oder mitmacht oder auch gar nicht dabei ist wenn ich ein Bi Treffen habe wird alles gemacht von blasen ficken schlucken und was sonst noch dazu gehört. Es hat nur keiner Bock weil fast alle nur reden.
 
 
13. Okt 11

Bi
So ich bin BI !
Ich habe bei sex mit männer keine probleme mit ficken aktiv oder pasiv oder mit blasen oder sperma spiele .
Aber Küssen mag ich keine männer mag da einfach nix was zu vile gefühle erzeugt komisch ich weis !
Aber mit männer bin ich eben nur geil und mach es wegen der geilheit
und bei fraun ist auch die liebe zu fraun dabei vilemehr gefühle nicht nur die geilhait aber doch auch natürlich !
 
 
13. Okt 11

also, ...
... das sieht hier jeder anders.

bei mir darf es außer dem oralverkehr auch gerne mal anal sein ( vorraussetznug: der schw..z ist nicht all zu groß).

auch das streicheln und liebkosen gehört dazu. allerdings muss ich sagen, dass küssen bei mir gar nicht geht, das ist ne sache, die der frauenwelt, zumindest bei mir, vorgehalten ist.

erlaubt ist, was beiden gefällt, denn es kann dazu gehören, muss aber nicht.
 
 
13. Okt 11

Gegenfrage....
was verstehen Heterosexuelle unter Hetero und Schwule unter schwul?

Es soll auch Schwule und Heteros geben die keinen Analsex praktizieren.......

Aber Schublade auf und Schublade zu ist manchmal ja einfacher.

Die Frage sollt doch lauten was verstehst Du als Bi Mann unter Bi, oder?

Weil was verstehen Bi-Männer unter Bi ist etwas generalisierend......... *g*

Angeblich sind ja "alle" Männer gleich, stimmt aber nicht *g*
 
 
13. Okt 11

... zu 100% ins schwarze hat "smilewithme" getroffen *top*


Bei wie vielen Beiträgen muss man immer wieder das gleiche lesen, dass die meisten Männer bi nur vorgeben um an die Frau zu kommen. Was hat das hier mit dem Thema zu tun, frage ich mich?

Bisex hat bei mir sehr viel mit den visuellen Reizen zu tun, Mann und Frau zugleich sehen, fühlen und spüren.
Aus diesem Grund ist für mich Bisex auch immer ein Vergnügen mit mindestens drei Beteiligten....

Wenn ich Spass mit einer Frau alleine habe, ist dies für mich Heterosex.

Wenn ich meinem sexuellem Vergügen mit einem Mann alleine nachkomme ist dies für mich schwuler Sex.

Was aber nicht bedeuten muss, das die Männer deshalb gleich schwul sind. *g*
 
 
13. Okt 11

...
Bi-Sex heißt nicht bedingt, dass man nen Dreier will. Ich kann als bi-sexueller Mann auch nur mit einem Mann oder nur mit einer Frau Sex haben. Bei mir bezieht sich bisher die Bisexualität nur auf den Sex. Gefühle habe ich zu einem Mann bisher (noch) nicht entwickelt. Wenn ich dann Sex mit einem Mann habe, dann gehört eigentlich alles dazu. Klar steh ich nicht so auf Bart-träger beim küssen, aber das ist sicher eine Sache wo die ein oder andere Frau das auch nicht mag, als nichts was jetzt groß einschränkend zu betrachten ist...
 
 
13. Okt 11

kurzer Einwurf
Hallo zusammen,

mit ging es nicht um Schubladendenken. Es geht mir einfach um die Frage was jeder einzelne von Euch darunter versteht. Ihr seht das viel zu wertig. Hier geht es nicht um Wertigkeit. Bringt also bitte keine rein.

Es ist für mich einfach interessant als Neuling auf dieser Plattform dies zu erfahren.

Viele schreiben Bi-Neugierig oder Bi, oft in Kombination "flotter Dreier MMF".. ohne es mal etwas genauer zu beschreiben, was für sie Bi eig. heißt.

Bitte jetzt nicht die Antwort: Kann man erfragen... das mach ich schon^^

Also finde es äußerst interessant Eure Beiträge und hilft mir.. mit Sicherheit aiuch vielen anderen, es besser zu verstehen.

LG
MArk
 
 
13. Okt 11

...
wie immer wird die Wahrheit wohl dazwischen liegen. Also zwischen der echten Bi-Neigung und in diesem Forum natürlich auch Selbstdarstellung und Grenzen antesten, vielleicht die ein oder andere Frau provozieren, aber auch sicher um MMF vielleicht etwas leichter zu machen (obwohl ich mit auch vorstellen könnte das der ein oder andere Mann ein MMF mit einem Bi-Mann - wenn er selbst nicht bi ist- anlehnen würde).
 
 
13. Okt 11

Gibt es
hier im Raum 88 keine richtig geilen Bi Männer rasiert versteht sich und gut bestückt, einfach nur um Sex zu haben es kann auch ein Pärchen sein woh er richtig Bi ist.
 
 
13. Okt 11

Genau das ist es doch....
für jeden eben anders. Ok, ich gehe einmal davon aus das Du deine Fragestellung nicht konkret genug, für mich jedenfalls, gestellt hast. Ich versuche auf saubere Kommunikation zu achten und deine Generalisierung fiel mir halt sofort auf.

Ich selbst mag den Begriff Bi schon gar nicht. Das ist, für mich, ohne wertend zu meinen, eine Schublade. Ich mag Menschen und da ist es zweitrangig welches Geschlecht dieser andere Mensch hat. Wenn es passt passt es und wenn nicht eben nicht. Genau so differenziert ist es bei mir was ich mit wem mache. Mal so und mal so......ich treffe mich mit einem Paar (sowohl MF als auch MM oder FF) und auch mit einzelnen M F ich genieße einfach das zusammen sein mit anderen Menschen in prickelnden Situationen *g*
 
 
13. Okt 11

Yepp...
@smilewithme da bist Du eben schon viel weiter als viele andere...

Wenn ich als Mann der eben Männer mag auch einen suche ist das Wort Bi eben hilfreich. Grundsätzlich bin ich da schon bei Dir und es ist tatsächlich egal wer mit wem und was...



Gruß
Markus
 
 
13. Okt 11

Eine Antwort für alle...
... wird es hier nicht geben.

Bi kann für mich sogar je nach Mann und Situation unterschiedlich sein. D.h. vom Spielen und lecken, bis zum blasen und Anal - aktiv und/oder passiv.
Das habe ich dann in dem Augenblick gern, macht mich geil usw. ...
Wie im umgekehrten Fall und entsprechendem Pendant in einer Frau.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 11
  6. 12
  7. 13
  • Dualvibrator Smile Pearly Bunny
    Dualvibrator Smile Pearly Bunny
    Ihr Superlover! Perlen-Vibrator mit Links/Rechts-Rotation und Klitors-Reizarm in…
    Preis: 54,95 EUR
  • Penisringe-Set Sex Marathon
    Penisringe-Set Sex Marathon
    Genießen Sie den Sex-Marathon der Superlative! Diese fünf bunten Penisringe aus…
    Preis: 12,95 EUR
  • Vibrator OhMiBod Lovelife Adventure
    Vibrator OhMiBod Lovelife Adventure
    Preis: 85,00 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • Bi-Männer-Liebhaberinnen
    Bi-Männer-Liebhaberinnen
    Diese Gruppe ist in erster Linie für Frauen, die eine Neigung zu Bi-Männern haben.
  • Bi-Ladys Stammtisch Süd
    Bi-Ladys Stammtisch Süd
    Reale Stammtischtreffen u. Veranstaltungen in versch. Städten für Bi-Lady's, Bi-interessierte u. Lesben
  • BDSM-Bi /Schwul /Lesbisch
    BDSM-Bi /Schwul /Lesbisch
    In der Gruppe soll es um BDSM in der bi- und homoerotischen Szene gehen, um die besonderen Ausprägungen, Eigen