Euer erstes mal

 
 

Mein erstes Mal mit gleichem Geschlecht ...
da hättest du mich vor ca. 30 Jahren fragen müssen, denn nun hab ich vieles vergessen *rotwerd* *zwinker* *haumichwech*
 
 

Beim gemeinsamen Wichsen zu Fotos der eigenen Frauen
bei Wichstreffen zu Fotos unserer Frauen hat sich mit dem gleichen schrittweise immer mehr in Richtung bi ergeben!
 
 

mein erstes Mal war vor 20 Jahren
über ein Inserat bei Happy Weekend habe ich mich damals 28 J. von einem
Bi-Paar W46 M48 einladen lassen, Sie Rubens, großbrüstig, schwarze Haare, braun gebrannte Haut, Er schlank, groß , grauhaarig, volles Haar und sehr stark bi.
Ich wusste natürlich nicht was mich erwartet, war aber sehr neugierig.
Nun ja wir saßen im Wohnzimmer, er hat sich neben mich platziert, nahm mich erst mal in den Arm, streichelte mich und gab mir dann einen tiefen, langen Zungenkuss, für mich erstmal Überforderung weil ich es mit einem Mann noch nicht kannte, machte dann aber mit. Er zeigte mir Im Bad wie man sich anal säubert und wir gingen dann zu dritt ins Schlafzimmer, dort haben wir langsam angefangen, eben rücksichtsvoll, da ich noch Neuling war. Er streichelte, leckte, hat mich geblasen, gefingert und hat mich nach entsprechender Zeit dazu aufgefordert mich mal hinzulegen, meine Beine zu spreizen, kniete vor mir, kam über mich und drang langsam, rücksichtsvoll in mich ein, war ein sehr ungewöhnliches Gefühl erstmal,
aber als dann der Schließmuskel nachgegeben und entspannt war, war es ein geiles Gefühl, so rangenommen zu werden, hab natürlich auch noch mit Ihr gespielt, Sie geleckt, verwöhnt, und Sie vögeln, rundum hab ich für mich gleich beim ersten Mal festgestellt, bi. fühlt sich geil an und möchte ich wieder haben,
habe es zu keinem Zeitpunkt bereut.
 
 

Er schreibt
Ich wurde vor 15 Jahren in Chicago in einer Hotelsauna von einem Mann angemacht. Danach bin ich mit aufs Zimmer genommen und gefickt worden. Vorher kannte ich nur Sex mit Hotwife wo der Cucki zusah und als Student mal total weg getreten nach Partynacht eine Blassession mit meinem Jugendfreund, der mich am Studienort besuchte. Ab er seit Chicago fühle ich mich auch bewusstseinsmäßig bi.
 
 

Im Wald..
....zu dritt (MMW) an einem FKK See, war echt schön.
 
 

ob man
es als als erstes Mal bezeichnen kann, weiß ich nicht, weil was wichtiges fehlte.

Aber vor ungefähr zwei Jahren hab ich zumindest schon mal einem gay einen blasen können. Zu mehr kam es leider nicht.

Das aber hat durchaus Lust auf mehr gemacht *g*
 
 

Ich wusste gar nichts anfangs, dass ich bisexuell sein könnte.
Zwar wusste ich schon, dass es Männer und Frauen gibt, die bisexuell sind, aber ich, ne.
Und dann wollte ich der Sache nachgehen und habe mir einen blasen lasse.

Naja, so toll hat es sich nicht angefühlt, ich war immer der Meinung, dass das auch schließlich eine Frau machen könnte.
Aber nachdem ich immer weiter gegangen bin, habe ich schon vorgestellt, dass ich dann doch eine sonderbare Lust in mir habe...
 
 

da gibt es schon einen Thread zu
Bi-Männer: Das erste mal
 
 
(FSK18)

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Zur Freischaltung
 
 

Wo?
Mein erstes mal war vor etlichen Jahren in einem PK nach zögerlichen Anfängen war irgendwann der Moment gekommen, wo ich den ersten Schwanz geblasen haben und seit dieser Zeit wollte ich immer mehr. Sex mit einem Hengst und später mit zwei und mehreren Hengsten und und und
 
 

schon lange her..
... ich war damals so ca. 17/18 jahre alt. wir waren 3 pärchen und haben flaschendrehen gespielt. nachdem alle nackt waren mussten wir sexuelle handlungen vor allen anderen machen. ein freund musste mir einen blasen, dass hat mich derart geil gemacht, das wollte ich auch versuchen. ich wusste damals nicht dass er bi war. wir hatten ca 3 monate regelmäßig kontakt, aber nur gemeinsames blasen und wixen. hab aber schon damals sein sperma geschluckt und seither bin ich geil darauf. danach frau und kind, aber nachdem meine frau nicht gerne bläst, hab ich wieder kontakte zu männern gesucht und bin glücklich damit! auch schon geile erlebnisse mit bi-pärchen gehabt *blowjob* *mmf*
 
 

Karneval
Total ungeplant an Karneval in Köln. Es war sehr spät, ich war durch diverse Flirts mit Mädels schon ziemlich scharf. Hin und wieder flirtet Dich auch ein Typ an - normal in Köln. Tja und dann und macht mich irgendwann ein Typ an und lässt nicht locker. Mann war der penetrant und zudem witzig. Tja, der Alkohol tat sein Übriges und eh ich mich versah waren wir dann auf einmal bei Ihm und ich wurde regelrecht verführt. In der Nacht hatte ich erstmals Sex mit einem Mann...
 
 
12. Feb

Im Hotel
Es war Toll, für mich eher verwegen... nach mehren sehr schönen Chats hier im JC .. ein Treffen im Hotel in Bonn .. ein sehr nettes Gespräch an der Bar.... ein paar Getränke 🥤 aber nicht zu viel... und wir haben uns brav verabschiedet.... im Zimmer angekommen war dieser Reiz... und dann nach einem sehr kurzem Telefonat wurde es sehr SCHÖN..........
 
 
13. Feb

warte noch auf's erste Mal
tja ich hatte noch nicht das Vergnügen und würde es gerne mal Versuchen.
vielleicht findet sich ja hier jemand mit dem ich mich austauschen oder treffen kann wenn es passt.
 
 
31. Mai

Mein erstes Mal war an einem FKK-See im Gay-Bereich. Ich war damals Ende 20 und hatte schon sehr lange den Wunsch oder die Phantasie mal mit einem Kerl was zu machen.

Anfangs traute ich mich nicht so richtig, genoss es aber sehr, wenn mich die Männer dort mit ihren Blicken musterten und auch mal Interesse in Form einer Erektion zeigten und mir dabei natürlich auch auf mein bestes Stück schauten. Das ging dann eine ganze Weile so und dann war ich mal wochentags dort. Es war nicht viel los und ich nahm mir vor, dass ich es an diesem Tag umsetzte. Also spazierte ich dort durch den Wald und dort war nur ein älterer Mann. Alleine die Begegnung erregte mich schon sehr, da ich ja zur Tag schreiten wollte. Ich ging an ihm vorbei und dann mich dann später um und konnte sehen, wie er mir hinterherblickte. Ich sprach ihn dann unter irgendeinem Vorwand an, wie dass heute nicht viel los sei..... Er hatte mich dann auch ganz direkt gefragt, ob ich Lust hätte und mit ihm ins Gebüsch wollte. Was ich dann auch tat. Ursprünglich wollte ich dort auch zum ersten Mal AV probieren, aber das traute ich mich dann leider doch nicht. Kurze Zeit später waren wir dann im Gebüsch und er fing an mich zu abzugreifen und mir einen runterzuholen, was mich sehr erregte, was er dann auch sehr deutlich sehen konnte. Später nahm er meinen Schwanz in den Mund und blies mich. Ich hole ihm dann auch einen runter und fing an ihn zu blasen. War irgendwie aber noch total aufgeregt. Während er mir dann später noch einen runter holte kam ich dann relativ schnell zum Orgasmus und spritze in hohem Bogen ab. Als die Erregung nachließ, war ich so geschockt, dass ich mit einem Kerl Sex hatte, dass ich einfach gegangen bin.

Später fand ich es dann im nachhinein doch sehr geil und mittlerweile stehe ich dann auch zu meiner Bi-Neigung. Das bedurfte aber noch einiger Zeit und einiger z.T. doch sehr geilen Treffen. Ich empfinde meine Bi-Neigung als Bereicherung meiner Sexualität und lebe das auch gerne aus.....
 
 
8. Jun

Mir ging es auch ähnlich. See Entspannung. Ein lockeres Gespräch. Dann die Frage ob er meinen Rücken eincremen darf. Ich war sehr unbedarft. Aber ich fand es äußerst angenehm. Auch den Weg zu meinen Po Backen und zum After. Da spürte ich bereits eine starke Erregung. Ich sollte mich umdrehen, damit hatte ich auch gar kein Problem. Er zog mir meine Slip runter und streichelte meinen Penis. Es war ein unbeschreibliches Erlebnis. Es war das erste mal das ich einen Schwanz streichelte
 
 
9. Jun

Erstes Mal
Erste Erlebnisse mit dem eigenen Geschlecht hatte ich im Alter von 16-17 . Aber mehr als komplett angezogen aneinander reiben war da nicht. Von daher würde ich sagen mein erstes Mal vor 1 Jahr. Es war auf einem Outdoor Treff. Bitte nicht mit Steinen schmeißen, hatte zu diesem Zeitpunkt keine andere Möglichkeit Kontakte zu knüpfen. Erst haben wir uns gegenseitig massiert . Daraus wurde dann gegen seitiges blasen. Aber ich merkte er wollte noch mehr und ich ja eigentlich auch. Ich muss dazu vielleicht noch sagen zu diesem Zeitpunkt war ich noch „Jungfrau „ und er nicht grad klein bestückt. Nach einem Moment des Schmerzes siegte die Lust und ich genoss es. Ach ja bevor jetzt Tadel kommt selbstverständlich mit Gummi Mit freundlichen Grüßen micha
 
 
23. Jun

Mein erste mal Bi ist schon lange her
Damals war es, in grauer Vorzeit. Ich bespannte ein Pärchen am Badesee und wurde erwischt. Anstatt fortgejagt zu werden wurde ich auf ihre Decke eingeladen und aufgefordert Hand an mich zu legen. Am nächsten Tag durfte ich mich dann aktiv um sie kümmern, den Tag darauf wurde ich erstmalig in meinem Leben von einem Mann geblasen. Diesen langen Sommer damals ging es täglich hoch her, zu dritt, zu zweit - aber immer geil. Manchmal war auch noch ein befreundetes Ehepaar mit von der Partie. War eine geile und prägende Zeit damals.
  • Perlenvibrator Rabbit Pearl
    Perlenvibrator Rabbit Pearl
    Vibrator mit Klitorisstimulator in Hasenform und Perlenrotation. Sieben verschiedene…
    Preis: 44,95 EUR
  • Buttplug Crystal Clear
    Buttplug Crystal Clear
    Transparenter Po-Verwöhner - extrem gleitfreudig! Ist er einmal feucht, gleitet der super…
    Preis: 12,95 EUR
  • Vibrator-Set Red Roses
    Vibrator-Set Red Roses
    9-teiliges rotes Set für ekstatische Nächte voller Lust und Sinnlichkeit!
    Preis: 44,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • Bi-Männer Nord
    Bi-Männer Nord
    In dieser Gruppe sollen alle Bi-Männer aus Norddeutschland, Paare, wo "ER" Bi ist auf ihre Kosten kommen.
  • Bi Freunde Ost
    Bi Freunde Ost
    Wir freuen uns über tolle Mitglieder, die Bi oder Bi-interessiert sind, lesbisch, schwul, Transgender usw.
  • Bisexuelle Wifesharer
    Bisexuelle Wifesharer
    MMF-3er, Swingerpaaren mit Bi-Mann, Biparties, Kontakte und Aktivitäten für bisexuelle Männer in Beziehung